Direkt zum Inhalt springen

Sporttests

Vorschule / Unterstufe

«Mach mit - isch dä Hit»

Mittelstufe

Einreichefrist 2015/16 : 19. Mai 2017

Idee und Zielsetzung
Im Verlaufe der Mittelstufenzeit soll bei den Thurgauer Mädchen und Knaben eine Kontrolle ihrer koordinativen und konditionellen Fähigkeiten vorgenommen werden. Der Sporttest Mittelstufe orientiert sich an der Lehrmittelreihe Sporterziehung Band 4 (4.-6. Schuljahr). Der Sporttest besteht aus zwei Testreihen, die im Klassenverband absolviert werden. Die Testreihe 1 ist für den Beginn und die Testreihe 2 für das Ende der Mittelstufenzeit gedacht. Der Sporttest ist für alle Schülerinnen und Schüler obligatorisch. Viel Spass beim Üben!

Die beiden Testreihen sollen den Lehrkräften das Planen des Unterrichts erleichtern und den Lernenden die Möglichkeit geben, Bewegungsabläufe von Grund auf zu lernen, intensiv zu üben und erfolgreich abzuschliessen.

Wertung
Der Sporttest ist bestanden, wenn sämtliche Testübungen mit „erfüllt“ abgeschlossen wurden. Die einzelnen Testübungen können mehrfach wiederholt werden.

Kontrolle
Nach Eingang der Klassenliste werden die Auszeichnungen vom Sportamt zugeschickt.

Kurzinformation zum Test
Wichtigste Erkenntnisse und Massnahmen
Stärkung Rumpfmuskulatur
Materialbestellung
Übungen Testreihe 1
Auswertung Klassenliste Testreihe 1
Übungen Testreihe 2
Auswertung Klassenliste Testreihe 2

Sekundarschule 1

Einreichefrist: 30. Juni 2017

Das Sportamt benötigt das Meldeblatt (Excel), sowie für die Auszahlung das Formular "Abrechnung regionale Prüfung". Es muss kein Rapportformular ausgefüllt werden

Einleitung
Fitness Test
Geräteturnen Test
Spiele Test
Tanzen Test
Prüfungsblatt Mädchen
Prüfungsblatt Knaben
Meldeblatt
Abrechnung
Auswertung Leichtathletik
Bewertung Fitnesstest