Direkt zum Inhalt springen

Mobiler Pumptrack

Mobiler Pumptrack in Aadorf

Kinder und Jugendliche sollen die Möglichkeit erhalten, Abseits von Strassen,  das Vertrauen in den Umgang mit dem Fahrrad zu erhalten. Es ist eine coole Art der sportlichen Betätigung, ein Durchschnittsbiker findet ein ideales Übungsgelände vor und Profis ein optimales Trainingsgelände. Die Anlagen sind bfu konform, können individuell genutzt werden und fördern die Koordination, Kondition aber auch den sozialen Kontakt unter den verschiedenen Altersgruppen und Bevölkerungsschichten.

Der mobile Pumptrack wird den Thurgauer Schulgemeinden und politischen Gemeinden jeweils für drei Wochen für einen Unkostenbeitrag von CHF 1'000.00 zur Verfügung gestellt. Der rutschfeste Belag ermöglicht eine wetterunabhängige Nutzung und kann dafür eingesetzt werden, damit die Bedürfnisse vor Ort evaluiert werden können

Was ist ein Pumptrack? Gründe, Transport, Betreuung und Versicherung
Informationen im Überlick -  Factsheet Pumptrack

letzter Standort für 2018
16.10. - 15.11.2018 Stachen - Schulhausplatz

Reservationsanfrage
Michael Krucker - michael.kruckerNULL@tg.ch - 058 345 60 03