Direkt zum Inhalt springen

Fixcontrol Set



Fixcontrol – Bewegung mit Köpfchen
Neu verfügen wir über ein «Fixcontrol» Postenlauf (OL) Set, welches bei uns ausgeliehen werden kann. Damit sind spannende Schul- und Sportstunden mit wenig Vorbereitung möglich. Das neue Produkt unterstützt nicht nur Orientierungslauf, sondern bietet auch weitere vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.
Zum Inhalt des «Fixcontrol»-Sets gehören mobile Posten, welche man mit einem fingerähnlichen Gerät berühren kann. Dieses «FixLogger» genannte Gerät hat ein kleines Display, auf dem diverse Informationen angezeigt werden. Zum Beispiel erscheint beim Stempeln die entsprechende Postennummer als Bestätigung, aber auch die korrekte Reihenfolge kann am Ende des Laufes überprüft werden. Natürlich wird auch die Zeit gestoppt, in welcher man den ganzen Postenlauf oder OL bestritten hat. Alle Schulen aus dem Thurgau können dies auf dem Schulareal, in der Sporthalle, im Schwimmbad oder Outdoor «Fixcontrol» für ihren Schulunterricht nutzen.

Anwendungsbeispiele
Die Lehrperson wählt den Schwierigkeitsgrad des Postenlaufs, druckt die entsprechende Karte aus und verteilt den Schülern die «FixLogger». Schon kann der Orientierungslauf starten. Es gibt unzählige Anwendungsmög­lichkeiten. Es ist eine schweizweit einmalige und überfachliche Lerngelegenheit. Es dient dem Orientieren, dem Erlernen der Himmelsrichtungen und dem Kartenlesen. In Kombination zum Bewegen und Orientieren kann mit Wis­sens- und Handlungsaufgaben, welche die Schüler an den jeweiligen Pos­ten lösen sollen, ein motivierender Kompetenzaufbau gestaltet werden. «Fixcontrol» überzeugt durch einfachste und selbsterklärende Bedienbarkeit sowie grosser Vielfalt. Durch das robuste und absolut wasserdichte Design sind aber auch weitere Anwendungen im Indoor- und Outdoor-Bereich möglich.

Dieses Set eignet sich für die Verwendung im Freien, sowie auch in der Turnhalle. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, mit den mobilen „Fix- Units“ sowie dem „Fix-Logger“ im Wald eine Outdoor-Werkstatt aufzubauen. Die Geräte sind robust und absolut wasserdicht und somit sind auch weitere Anwendungen im Indoor- und Outdoorbereich möglich.

Die testenden Lehrpersonen zeigen sich begeistert von diesem Angebot und deren praktischen Anwendung: «Super umsetzbar in der Schule» und «Macht Lust auf OL mit der Klasse» sind nur einige Beispiele von positiven Rückmeldungen.

Kontakt: Hanu Fehr, Sportamt Thurgau: hanu.fehrNULL@tg.ch oder 058 345 60 05.